plus minus gleich

Background

ECH Turtles
11
Februar
2013

Let's go ECH!

Der ECH folgt der Einladung zum Auswärtsspiel gegen die Hannover Eagles und organisiert zum 16. März eine Auswärtsfahrt an den Pferdeturm in Niedersachen mit Spielern und Fans. Sicher dir deinen Platz im Bus! Einfach im Forum das Datum auswählen und die Anzahl der Teilnehmer eintragen. Verpasse nicht dieses Event...mehr Infos zum Rahmenprogramm demnächst im Forum oder auf unserer Facebook Seite.

 

 
17
Dezember
2012

Eis Eis Eis

Es geht wieder los. Vor ein paar Wochen wurden die Inliner gegen Schlittschuhe getauscht. Durch den NHL-Lockout gut verstärkt, präsentieren sich die Turtles diese Saison besonders frisch und euphorisch.
(Trainingszeiten unter Termine -> Training)

Wer also vor dem Weltuntergang am Do - Fr noch einmal mit uns aufs Eis möchte.... tja. Der hat Pech gehabt, denn Training ist immer Freitags (nach dem Weltuntergang). Wer aber noch ein letztes mal zusehen möchte, wie die Turtles übers Eis fegen, der hat heute Abend um 20:40 in Lankwitz die Gelegenheit!

 
07
Oktober
2012

Inlinehockey-Saison 2012 beendet

Zum Ende der Spielzeit 2012 beenden die ECH Turtles Berlin ihre erst 2. Inlinehockeysaison in der Landesliga der BISHL auf dem 6. Tabellenplatz mit 11 Punkten aus 14 Spielen.

 

5 Siege, 1 Unentschieden und 8 Niederlagen stehen den Schildkröten aus Berlin zu Buche und mit einem Torverhältnis von 88 zu 80 Toren geht man mit einem positiven Torverhältnis in die Winterpause.

 

Genauso bleibt auch der Blick auf den Verlauf der Saison 2012 im Großen und Ganzen überwiegend positiv. Es lässt sich sagen, dass durchaus mehr drin war für die engagierte Mannschaft des ECH. So wurden einige Spiele gegen Favoriten nur knapp verloren und gegen vermeintlich schwächere Gegner zu oft der Sieg verschenkt.

 

Abschließend bleibt zu sagen, dass bei den ECH Turtles Berlin e.V. eine meist konstante und geschlossene Mannschaftsleistung erbracht wurde, denn es durften sich nahezu alle eingesetzten Spieler in die Scorerliste des Vereins eintragen und haben somit alle wesentlichen Anteil am Verlauf der Saison. Ganz anders im Vergleich zu anderen Vereinen der Landesliga, die oft auf ehemalige Profispieler und meist nur 1 oder 2 Punktelieferanten zurückgreifen können, dürfen die Turtles sich auch über eine Vorlage von ihrem Nummer 1 Torwart Mario Kändler freuen, der dieses Jahr nun damit auch einen Scorerpunkt verbucht !

 

Für die Statistik-Freunde unter uns hier die erwähnenswertesten Fakten der abgelaufenen Saison:

Manuel Storbeck und Florian Boenecke waren die beiden produktivsten Stürmer der Turtles, was die Punktebeute anbetrifft und finden sich auf den Plätzen 17 und 18 der besten Scorer der Landesliga wieder.

Mit satten 11 Toren aus 6 gespielten Spielen ist Daniel Gohde 14. bester Torschütze der LL.

Florian Boenecke ist mit 11 Vorlagen während der Saison sogar unter den 10 besten Vorlagengebern der Liga auf Platz 9 vertreten.

In 15 Spielen (inklusive Berlin Pokal) sammelten die Schildkröten 124 Strafminuten, wovon Strafbankkönig Roman Kramer auch dieses Jahr wieder die meisten für sich beanspruchen darf (18 Minuten) gefolgt von Kapitän Marcus Wendt (16 Strafminuten).

 

So weit, so gut - Wir lesen uns im nächsten Jahr wieder. Ab jetzt übernehmen die Kollegen der Eishockeyabteilung, um Neues zu berichten.

 

SPORT FREI

Phil

 
29
Juli
2012

Start der Rückrunde der Inlinehockeysaison 2012

Nach gespielten 8 Spielen der Hinrunde findet sich der ECH Turtles Berlin e.V. auf dem 6. Platz der Landesliga wieder.

Nach einigen Ausfällen und abgewanderten Spielern ist dies sicherlich nicht die Position, die sich die Mannschaft zu Beginn der Saison vorgestellt hat.

Doch durch großen Kampf und auch etwas Glück wurden gegen Ende der Hinrunde endlich die ersten beiden Spiele gewonnen und man kann nun einen leichten Aufwärtstrend trotz einiger Dämpfer erkennen.

Die Spieler der Turtles haben sich für die Rückrunde die Mission: "Punkte, Punkte, Punkte !!!" gesetzt und der Anfang schien ganz nach dieser Zielsetzung zu verlaufen, auch wenn es "nur" ein gewerteter Sieg gegen die Pleiszegeier Leipzig war, der die ersten Punkte brachte.

Am letzten Samstag wurde den rollenden Schildkröten allerdings ein Rückschlag verpasst - in Lankwitz verloren sie 3:6 gegen die Red Devils II.

Die nächsten Spiele gehen am Mittwoch, d. 8.8.2012, in Lankwitz gegen das Alpha Team und am 19.8.2012 zu Hause gegen die Bravehearts (das Spiel am 11.8.2012 gegen StraTus II wird auf einen unbestimmten Termin verschoben, da diese ein Torwartproblem haben).

Die Turtles finden sich zwar immer noch auf dem 6. Tabellenplatz wieder, allerdings betragen die Abstände nach oben nur 1 Punkt (StraTus II = Platz 5) und auf Platz 4 und Platz 3 nur 2 Punkte (Red Devils II auf Platz 4 und Spreewölfe II auf Platz 3).

Der ECH Turtles Berlin e.V. wird sich über jede Unterstützung in den letzten 6 Spielen der Landesligasaison 2012 sehr freuen und wird durch mannigfaches Erscheinen der Fans, Freunde und Familie noch einmal eine Schippe Kampf drauflegen können.

 

SPORT FREI !!!

 

 
29
Juni
2012

Heimspiel in Strausberg gegen StraTus II

Am Sonntag, 1.7.2012 findet das nächste Heimspiel der Turtles in Strausberg statt.

 

Spielbeginn ist um 11 Uhr !!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 22