plus minus gleich

Background

ECH Turtles
20
Oktober
2013

Mitgliederversammlung - Hinweis für die NSA

Gerade erreichte mich ein Anruf von Obama. Er wollte wissen, wann denn unsere nächste Mitgliedsversammlung stattfindet.

Ich zeigte mich ein wenig enttäuscht über sein Unwissen, denn die Versammlung wurde nun wirklich ausreichend auf allen möglichen unverschlüsselten Kanälen kommuniziert! Aber da ich kein nachtragender Mensch bin, hier noch einmal alle Informationen zur Mitgliedsversammlung, direkt auf der Startseite der ECH-Turltes!

 

 

Liebe Mitglieder,

ich lade euch im Namen des Vorstandes herzlich zu unserer Mitgliederversammlung ein.

Für den 27. Oktober 2013 haben wir folgende Tagesordnung aufgestellt:

 

1. Mitgliederversammlung um 10:30 Uhr. Inlinehockeyspiel für alle Mitglieder ab 13:00

3. Anschließend gemütliches Grillen am Lagerfeuer

 

Für die Versammlung um 10.30 Uhr haben wir folgenden Ablauf:

 

1. Begrüßung

2. Wahl eines Schriftführers

3. Anwesenheit und Abstimmung über die Tagesordnung

4. Bericht der Teamleiter über die Saison 2012/13

5. Finanzen

6. Wahl eines neuen Wahlleiter

7. Entlastung des Vorstands für das Jahr 2012/2013

8. Wahl eines neuen Vorstandes für das Jahr 2013/14

9. Wahl/Abstimmung Teamleiter

10. Abstimmung / Spielbetrieb / Landesliga / Hobbyliga

11. Meldungen zum Trainerlehrgang / Zeitnehmer / Schiedsrichter

12. Termine Trainingszeiten

13. Verschiedenes

 

Tragt euch bitte im Forum ein oder schreibt eine E-Mail an die Teamleiter ob Ihr an der Versammlung teilnehmt. Außerdem sollte jeder etwas zum Grillen (Getränke, Essen) mitbringen.

Auch das bitte im Forum eintragen damit wir nicht zu viel oder doppelt einkaufen.

Einiges können wir dann noch organisieren.

Ihr dürft natürlich auch mit Begleitung kommen!

 

Wo?

 

Sport-und Erholungspark Strausberg

Landhausstraße 16-18

15344 Strausberg

 

 

PS: Denkt daran, dass heute Nacht die Uhren eine Stunde zurück gestellt werden... ;)

 
26
Juli
2013

Verkorkste Hinrunde - Super Start in die Rückrunde

Nach einer total verkorksten Hinrunde 2013 in der es nicht gelang auch nur ein Spiel zu gewinnen, startete der ECH Turtles Berlin e.V um so furioser in die Rückrunde der Regionalliga Ost 2013. Nach 3 Spieltagen und 3 Siegen (2 Siege nach regulärem Spielende und 1 Sieg im Penalty-Schießen), stehen die Schildkröten nun erstmals auf Platz 1 der Regionalliga Ost !

Nach großem Verletzungspech, einigen Abgängen und unzureichender Spielleistung, scheint der Schalter nun bei allen Spielern im Team auf SIEG gestellt worden zu sein. Man möchte nicht mehr verlieren. Keine 3-Tore-Führung, wegen zum Teil überflüssiger Strafen, mehr aus der Hand geben ! Keine Niederlage mehr nach großem Kampf !

WIR WOLLEN SIEGEN SIEGEN SIEGEN !!!

Die Mannschaft ist als Team noch mehr zusammengerückt, um die Lücke, die durch die vielen Verletzen entstanden ist, zu schließen. Die Nachrücker aus dem Hobby-Bereich erfüllen ihre neuen Aufgaben großartig, ebenso wie die "alten Hasen".

Das nächste Spiel findet am 4.8. um 12 Uhr in Strausberg statt.

 

Seid dabei und unterstützt die Turtles lautstark als "6.ter Mann" zum nächsten Sieg !!!

 

 
08
März
2013

Start der Inlinehockeysaison 2013

Lets Go Turtles 2013,

der Vorschlag des Vorstandes der Liga, in der Saison 2013 eine zweigleisige Regionalliga-Ost zu spielen, wurde von den Vereinsvorsitzenden und Mannschaftsleitern einstimmig angenommen. Wir möchten uns hierbei für eure Kooperationsbereitschaft bedanken.


Damit starten wir die Vorrunde mit folgenden Staffeln.

Staffel A Staffel B
ESC 2007 Berlin
Polarstern Potsdam
ECC Preussen
Spreewölfe II
StraTus II
Berlin Bravehearts
StraTus I
Spreewölfe I
Powerkrauts Berlin
Red Devils
ECH Turtles
Leipzig

Gespielt wird in einer Einfachrunde je Staffel, also 10 Spieltage.
Die Vorrunde startet am Wochenende 13./14.04.2013 und wir mit dem 30.06.2013 beendet.


Danach werden die Plätze 1-3 beider Staffeln in der Meisterschaftsrunde zusammen gefasst. Hier werden wir erneut in einer Einfachrunde spielen, also noch einmal 10 Spieltage. Die Punkte aus der Vorrunde werden nicht mitgenommen, alle fangen bei 0 Punkten an.
Die Plätze 4-6 beider Staffeln spielen dann in einer Platzierungsrunde die Plätze 7-12 aus. Auch hier in einer Einfachrunde, mit 10 Spieltagen.


Den vorläufigen Spielplan für die Vorrunde werden wir in der nächsten Woche ausarbeiten und euch spätestens am 18.03.2013 zukommen lassen. Die Meisterschafts- und Plazierungsrunde kann natürlich erst festgelegt werden, wenn die Verteilung der beiden Ligen feststeht. Das bedeutet für die Spielansetzungen im Juli eine relativ kurze Vorlaufzeit. Bitte bereitet euch schon einmal darauf vor.

 
05
März
2013

o2 can do – Auswärtsspiel gegen das Alpha Team Berlin


Der Tag begann mit Vorfreude, Sonnenstrahlen und der Gewissheit am Abend das begehrte Eis des Deutschen Meisters zu testen. Nach der Dämmerung, folgte die Anreise zum Stadion. Zahlreiche Fans, Freunde und Spieler waren der Einladung zum Auswärtsspiel gefolgt und versammelten sich vor dem Eingang zur o2 World. Mit leichter Verspätung, betrat man die heiligen Hallen der Eisbären Berlin. Ehrfürchtig wirkte die Kulisse der Ränge - ein Knistern lag in der Luft. Die Zeit war knapp und so bezogen die Teams unverzüglich die großzügigen Gäste-Kabinen.

Pünktlich um 20 Uhr betraten dann die Spieler des Alpha Teams und das des ECH die Eisfläche. Nach einem kurzen Warm-up beider Teams, startete das Derby. Nach dem ersten Abtasten, konnte das Alpha Team in der 7. Spielminute das 1:0 markieren. Der ECH ließ sich nicht unterkriegen und hielt gut gegen die stark spielenden Russen. Einige kleine Fehler reichten dem Alpha Team jedoch aus, dass 1. Drittel mit einem Stand von 3:0 zu beenden. Nach einer kurzen Pause ging es im 2. Drittel weiter mit sehenswertem Eishockey. Beide Teams strengten sich an, den knapp 120 Zuschauern ein ansehnliches Spiel zu bieten. Mit viel Druck auf das Tor von Alpha gelang schließlich nach einem Alleingang der 1:3 Anschlusstreffer. Die Russen blieben jedoch auf der Höhe und nutzen zwei gezielte Schüsse, für den 1:5 Punktestand. Trotz körperbetonter Spielweise, blieben Strafen in diesem Drittel aus. Der letzte, entscheidende Spielabschnitt begann mit vielen Aktionen der Turtles. Immer wieder gelang es, Torchancen zu erarbeiten und sich in der Zone festzusetzen - so folgte das 2:5. Durch das gute Spiel des ECH sah sich das Alpha Team gezwungen, taktische Strafen zunehmen, selbst ein Penalty wurde nach unfairem Eingriff des Goalies gewehrt. Trotz vieler Bemühungen endete das Spiel mit einem 5:2 Endergebnis.

Coach `o‘ John nach dem Spiel im Interview: „Das Spiel war ein voller Erfolg. Leider konnten wir die drei Punkte nicht mitnehmen, dennoch hat es allen Spielern und Fans Spaß gemacht. Die Atmosphäre in der Halle ist einfach unbeschreiblich und auch die Qualität der Spielstätte ist hervorragend. Wir hoffen, dass dies nicht das letzte Spiel war und freuen uns auf eine baldige Rückkehr. Abschließend möchte ich noch den zahlreichen Fans für ihren Einsatz danken. Ich habe mit einigen bereits gesprochen und alle haben zugestimmt, dass es ein großartiger Eishockey Abend war.“. Spielbericht vom Spiel Alpha Team Berlin vs. ECH Turtles Berlin – Endstand 5:2.

 
20
Februar
2013

o2 World is calling

Es ist bestätigt. Das Auswärtsspiel gegen Alpha Team Berlin wird am 04.03. in der o2 World Berlin ausgetragen.
Eingeladen sind alle Freund, Fans, Familie und Interessierten.

Treffpunkt gegen 18:50 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr vor dem Personaleingang 3 auf der rechten Seite der Arena - Anpfiff um 20 Uhr. Eintritt: frei!
Verkaufsstände der o2 sind nicht geöffnet, es können aber eigene Getränke mitgeführt werden.

Voranmeldungen können im Forum oder auf unserer Facebook-Seite getätigt werden.
Seid dabei und erlebt den ECH live!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 22